Holz-Lebt-Logo

Märkische Kieferndielen aus dem Havelland

massiv • mondgeschlagen • und sehr breit

Holz-Lebt-Logo_Masuhana-Blue_189x33

Märkische Kieferndielen aus dem Havelland

massiv • mondgeschlagen • und sehr breit

Entdecken Sie den Charakter und Charme unserer Märkischen Kieferndielen aus dem Havelland!

Sie kennen feine Dielung in wechselnden Breiten aus Altbauten oder Gutshäusern? Genau so traditionell fertigen wir unsere massiven Dielen aus Kiefern, die im Havelland aufwuchsen. Jede Diele erzählt eine Geschichte von Wald und Wachsen.
Auf unseren Märkischen Kieferndielen gehen Sie wie auf Waldboden.

Bei uns bleibt jeder Schritt in der Region

Vom Aussuchen und Fällen der Bäume bis zum letzten Schliff der Dielen passiert jeder Schritt hier im Havelland - sorgfältig und nachhaltig.  Unsere Dielen entstehen aus mondgeschlagenem Holz von mindestens 100-jährigen Bäumen. Sie sind auf kargen Böden langsam gewachsen zu einem engringigen, dichten Holz. Schlechte Böden machen ein gutes Holz! Und aus gutem Holz wird Ihr robuster und langlebiger Dielenboden.

katze-an-saeule
dielen_fallende_breiten

Lebendige Dielung

Raumlange Märkische Kieferndielen,
die die Bezeichnung Landhausdielen oder
Schlossdielen wirklich verdienen.

Favicon_Mondanimation

Massiv & Mondgeschlagen

Unsere massiven Dielen bringen gutes Bioklima in Ihren Raum. Das bringen sie aus dem Wald mit. Angefangen mit dem richtigen Zeitpunkt der Fällung.

Flusslauf_mit_maerkischer_kiefer

Traditionell & Regional

Wir machen nur eins: Dielen. Und die machen wir richtig. So wie früher, in Handarbeit und aus den heimischen Wäldern im Havelland. Und wir machen es bezahlbar!

Wir machen nur eins: Dielen

Aber die machen wir richtig.

Wir halten unser Sortiment bewusst auf zwei - drei Holzarten beschränkt,
um unsere Philosophie konsequent umzusetzen.

Wir haben die Märkische Kiefer. Wir haben die Schöne Robinie. Und manchmal haben wir Eiche.

Die heitere, lebhafte Anmutung, die klare Maserung, das harmonische Nebeneinander von Kern- und Splintholz haben die Märkische Kiefer weit über Berlin und Brandenburg hinaus so beliebt gemacht. Wir liefern für das Ferienhaus auf der Nordseeinsel und das Vollholzhaus in Kärnten, für die Altbauwohnung in Leipzig und den Neubau in Aachen. Und vielleicht auch an Sie?

Die Robinie (Scheinakazie) ist eine Migrantin aus Nordamerika, sie ist seit langem zu Hause in Europa und schenkt uns das beste heimische Holz für draußen, beständig wie Tropenholz! Aus Robinie fertigen wir Terrassendielen. Und weil sie so wunderschön ist, auf Wunsch auch Dielenböden für drinnen.

Unsere guten Kontakte zu Waldbesitzern und Försterinnen in unserer Region, dem schönen Havelland, ermöglicht uns manchmal, Eichen in überzeugender Qualität zu werben. Dann bieten wir auch Eichendielen aus Stieleiche oder Roteiche an. Natürlich auch mondgeschlagen.          Fragen Sie einfach nach!

Unsere Dielen - Ihr Wohnprojekt

Wir helfen gerne.

Wir - das sind Mark Rohrschneider, Tischlermeister, und Erik Heinrich - haben jahrelange Erfahrung im Bau. Von der Restaurierung altehrwürdiger Fachwerkhäuser über die Konstruktion komplizierter Treppen bis zur Verlegung von Fußböden unter den unterschiedlichsten baulichen Bedingungen. Was wir genau so lieben, wie die Arbeit mit unserem wunderbaren regionalen Holz, ist, unsere Erfahrung mit Ihnen zu teilen und Sie zu beraten. Welche Schrauben? Was für ein Unterbau? Geht das auf Fußbodenheizung? Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie nicht mit irgendeinem Verkäufer, sondern mit denen, die es machen. Fragen Sie uns!

Was mit Wald und vom Dieler

Alles neu? – Gutes bleibt! Märkische Kieferndielen

Von Erik Heinrich | 13. September 2023

Holz-Lebt, Märkische Kieferndielen, Eichendielen, breit, massiv, mondgeschlagen, regional und nachhaltig aus dem schönen Havelland.

Massive Kieferndielen – frisch gerockt!

Oder: „Veraltert“ ist das neue Neu! Dielenboden aus Kieferdielen oder Eichendielen: früher sollte der blitzeblank gewienert aussehen, kratzer- und faltenfrei wie ein Kinderpopo. Und natürlich „astrein“. Doch die Moden ändern sich. Astrein gilt neuerdings als spießig. Man steht auf gerockten Dielenboden. Das hat dazu geführt, dass viele Anbieter Eichendielen, Kieferndielen nicht nur in „rustikaler“, sehr…

Mehr lesen

Sägen – Stapeln – Sorgfalt. Wie aus Bäumen Märkische Kieferndielen werden

Wie aus Bäumen Märkische Kieferndielen werde. Jedes Brett wird in Handarbeit entrindet.

Mehr lesen

Was heißt massiv? – Warum massive Märkische Kieferndielen nicht 24, 27, 28 oder 32 mm dick sind, sondern genau: 30 mm.

Massive Märkische Kieferndielen 30 mm, nicht 24 mm, nicht 27 mm, nicht 28 mm, nicht 32 mm.

Mehr lesen

Kiefer Dielenboden aus Monokultur?

Hier trocknen zukünftige Märkische Kieferndielen für Kiefer Dielenboden

Mehr lesen

Märkische Kieferndielen – Im Wald fängt alles an

Obwohl ich schon viele Märkische Kiefern fallen sah, ist es wieder ein ganz besonderes Ereignis für mich. Hier erfüllen sich die Pläne, die weitsichtige Förster und Waldbsitzer vor etwa 120 Jahren hatten. Diese Kiefern wurden um das Jahr 1900 in eine vollkommen andere Welt gesetzt – wie wird die Welt aussehen wenn heute gepflanzte Kiefern „erwachsen“ sind?

Mehr lesen

Wo die Märkischen Kieferndielen herkommen

Von Wildschweinen, Pilzen und einer glücklichen Kindheit November. Der Wald ruht sich aus von Wachstum und Sommerstress. Zum Glück war der Sommer nicht so trocken wie seine Vorgänger. Man freut sich über jeden Tropfen. Für mich hat der Wald gerade im November eine besondere Magie. Blätter wirbeln, Äste werden abgerissen, die Herbstwinde fegen den Wald…

Mehr lesen

Wie trocken sollen Kieferndielen sein?

Mit welcher Holzfeuchte sollen Märkische Kieferndielen idealerweise verbaut werden? Was bedeutet Akklimatisierung an das Raummilieu?

Mehr lesen

Waldbaden auf Märkischen Kieferndielen

Waldbade – auch auf Märkischen Kieferdielen!

Mehr lesen

Wie lang sind raumlange Kieferndielen?

Raumlange Dielen sind authentischer und werten einen Raum auf. Extrem lange Räume lassen sich wunderbar mit Friesen strukturieren.

Mehr lesen

Massivholzdielen, Märkische Kieferndielen auf Fußbodenheizung – Geht das?

Kann man massive, breite, raumlange Kieferndielen auf einer Fußbodenheizung (FBH) verlegen? Ja, geht. Aber einiges ist zu beachten.

Mehr lesen

Die Menschen von Holz-Lebt

Erik Heinrich

Obwohl ich schon als Jugendlicher Lautsprecher-boxen aus Holz baute, habe ich zunächst eine journalistische Ausbildung genossen und als Autor auch Themen aus den Bereichen Naturschutz, Biologie und ökologisches Bauen bearbeitet. Holz kam zu mir zurück, ganz praktisch, als wir unser über 200 Jahre altes Bauernhaus im schönen Havelland restaurierten und ich mich mit Holzbau in allen Facetten befasste. Inspiriert und begleitet haben  mich in dieser Zeit der "Holz-Guru" Erwin Thoma, aber auch eine Reihe von Praktikern, die noch etwas wissen von traditionellem Holzhandwerk. Vor über 20 Jahren habe ich mich entschlossen, "Dieler" zu werden und Holz Lebt gegründet. Mein Idealpartner dabei:

erik-portrait-frontal
mark-portrait-frontal

Mark Rohrschneider -

gebürtiger Havelländer, ist Tischler und Holzbauer in vierter Generation. In der Zimmerei seines Groß-vaters hat er Sägemehl quasi mit der Muttermilch eingeflößt bekommen. Der Wahlspruch von Opa: Mach es so gut, als würdest du es für dich selbst bauen. Vieles über Treppenbau wusste Mark schon von seinem Großvater, bevor er in die Tischler-Lehre ging. Er liebt Holz für seine unglaubliche Vielseitigkeit, er liebt die Geschichten, die die Maserung einer Diele über den Baum und den Wald erzählen. Und die Beständigkeit von Holz begeistert ihn immer wieder, wenn er ein 100 Jahre altes Stück Kiefer abschleift und es duftet, als käme es gerade aus dem Wald.

Was Kunden über uns sagen

Lieber Herr Heinrich, ich wollte mich nochmals ganz herzlich für die wunderschönen Dielen bedanken, ich habe alles richtig gemacht, als ich sie im letzten Jahr fand und bei Ihnen bestellt habe. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass es so etwas einzigartig , neues noch gibt. Ich habe immer gedacht nur alte Dielen können so breit und massiv sein.

Jeanette B., Brandenburg.

Hallo, was für eine tolle Seite, ich freue mich, dass so noch Dielen hergestellt werden.

Barbara G., Berlin Neukölln


Freue mich jedenfalls sehr, dass ich auf Sie gestoßen bin in der großen Internet-Suppe.

Anna F., Donau-Ries, Bayerisch Schwaben.

Hallo Herr Heinrich, wir haben die Dielen sehr gut verlegt bekommen sie sind richtig toll!

Konrad M., Havelland, Brandenburg.

Deinen Dielen sieht man an, dass die sich gerne verlegen ließen.

Xaver K., Oberpfalz, Bayern.

Wir erfreuen uns noch immer jeden Tag aufs Neue an den wunderschönen Märkischen Kieferdielen, die Sie uns geliefert haben. Über die Jahre haben die Dielen eine wunderschöne Farbe angenommen und die Struktur des Holzes mit seinen Ästen ist eine Augenweide. Wahrer Glücksfall für uns gewesen und wir rufen Ihnen noch einmal aus Kärnten ein Danke dafür zu!!! - Anja und Udo D., Kärnten.

Vielen Dank nochmal für die Anlieferung der Dielen, wir sind mehr als glücklich mit dem Holz.

Steffen W., Mittelsachsen.

Wir haben im Mai geschafft das Wohnzimmer, Bad und Eingangsbereich zu verlegen. 
Es war wunderbar, die Dielen ließen sich super verlegen und das wird wirklich der großartigste und interessanteste Fußboden, den ich je gesehen habe. Ich habe mit Kreidezeit 2x geölt und bin begeistert, wie sich der Farbton nun entwickelt hat.

Franziska B., Usedom (Ostsee).

Sie hätten gerne ein Angebot oder suchen Beratung?

Oder was zum Anfassen – ein Muster unserer Märkischen Kieferndielen?


     

    captcha

    Unsere Partner